Freddy Varela MonteroFreddy Varela Montero

 

FREDDY VARELA MONTERO - Violine

Er begann sein Violinstudium im Alter von sieben Jahren in Concepción, Chile, bei Professor Patricio Damke am Laurencio Contreras Konservatorium. Teilnahme am Kammerorchester der Bach-Gesellschaft, Tournee in ganz Chile und Auftritte am Teatro Colón in Buenos Aires. Gewinnen Sie in vielen Gelegenheiten den Nachwuchswettbewerb, der vom Symphonieorchester Concepción organisiert wird und sich seit seinem achten Lebensjahr wiederholt als Solist präsentiert.
1990, im Alter von zwölf Jahren, begann er sein Studium in Santiago de Chile bei Professor Rubén Sierra an der Katholischen Universität und erhielt 1994 ein Stipendium der Andes Foundation, um sein Studium in Pittsburgh, USA, fortzusetzen der hervorragende Geiger Daniel Heiftz, Schüler von Iván Galamián.
Nach vier Jahren zog er in die Stadt Washington DC, dank eines Stipendiums des Direktors der Musikschule der University of Maryland, wo er seine Studien bei Heifetz und den Mitgliedern des berühmten Quartetts "Guarnerious" fortsetzte.
Er ist Solist des Anapolis Symphony Orchestra, nachdem er 1998 den "Young Artists" Wettbewerb am Heifetz Institut in Washington, USA gewonnen hat. Später zieht er nach Albuquerque, New Mexico, wo er Privatunterricht bei der berühmte Geigerin Dylana Jenson. Er spielte als Solist mit den Orchestern "Filarmonica de Lima", "Philharmonie von Chile", Chamber Orchestra of Chile "," Symphonic Orchestra of Concepción "und mit den meisten regionalen Orchestern von Chile mit Regisseuren wie Juan Pablo Izquierdo, Rodolfo Fisher, Julián Kuerti, Donato Cabrera und Vladimir Simkin unter anderem. Er ist ein aktiver Kammermusiker und integriert das Trio "Opus" mit der argentinischen Pianistin Paula Peluso und dem bulgarischen Cellisten Stanimir Todorov. Von 2003 bis 2006 war er Konzertmeister des Brasilianischen Sinfonieorchesters und Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters von Chile, trat von 2007 bis 2010 als Konzertmeister des Concepción Symphony Orchestra auf und ist seit 2010 erster Konzertmeister des Stallorchesters des Colon Theaters. Er ist derzeit der neue Konzertmeister der Camerata Bariloche.

 

UA-69569340-1