Nachruf

 

Viktoria Widhalm, Mitglied des Chors der Wiener Tonkunstvereinigung, ist am 22. März 2017 im 78. Lebensjahr gestorben. Mit ihr haben wir nicht nur eine sehr gute und wertvolle Altistin verloren, sondern auch eine äußerst liebenswerte Freundin. Unsere Viki war seit nunmehr 50 Jahren, also seit dem Gründungstag unserer Vereinigung, eine eifrige Sängerin, auf die man sich immer verlassen konnte. Neben der ernsten musikalischen Tätigkeit bewies sie bei Ausflügen, Maskenbällen und sonstigen heiteren Zusammenkünften auch stets ihr geselliges Wesen. In der Vereinsleitung, in der sie einige Zeit tätig war, konnten wir ihre sachliche Mitarbeit schätzen.

 

Wir freuen uns, dass sie an unserer 50-jährigen Jubiläumsfeier, von der das Foto stammt, noch teilnehmen konnte. Wir werden Viki immer in liebevoller Erinnerung behalten.

 

 

UA-69569340-1