Alfred Bamer

 

* 11.1.1917 St. Marien bei Neuhofen an der Krems/OÖ, † 15.12.1982 Wien. Komponist und Kirchenmusiker. 1936–38 Studium an der Philosophisch-Theologischen Diözesanlehranstalt in Linz und 1938–40 an den Univ.en Innsbruck und Wien (Rechtswissenschaft). Musikausbildung u. a. bei J. Kronsteiner und F. X. Müller. 1932 Organist an der Studentenkapelle im Petrinum in Linz. Ab 1946 Chordirektor und Organist der Karmeliterkirche in Wien. Ab 1947 Sekretär der Diözesankommission für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien. Dirigent von kirchenmusikalischen Aufführungen im ORF, Theorie- und Orgellehrer am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien und Redakteur der Singenden Kirche.

UA-69569340-1